kv_lieferamt-3

Im Gespräch mit dem Lieferamt

Alexander Ludwig (43) und Matthias Arold (33) versorgen eigentlich mit dem „Lieferamt“ Gastronomie, Kultureinrichtungen oder Büros mit Getränken. Doch der Lockdown zwang sie umzudenken. So kam der „Heimdienst“ in Fahrt – Getränke werden auch nach Hause geliefert. Das Projekt sichert die Existenz der Unternehmer, zeigt aber unerwartete Nebenwirkungen: so freuen sich einsame und anfällige Menschen… Weiter lesen…

JulesAhoi_Credits_MatthiasWagner

Jules Ahoi im Interview – neues Album „DEAR _“

Nach zwei Alben und einer EP erscheint nun mit „Dear ___“ das dritte Album von Jules Ahoi, mit dem Jules zugleich einen neuen Lebensabschnitt betritt. Bereits der Opener „3 A.M.“ macht dabei klar, dass man auf dieser Platte alles andere als einen Pop-Einheitsbrei erwarten darf. Mit dem wohl persönlichsten Song, den Jules Ahoi jemals geschrieben… Weiter lesen…

TOBU_still_2

Kraków Loves Adana im Interview – Neues Album „Darkest Dreams“

Auf mittlerweile vier Alben können Kraków Loves Adana zurückblicken. Mit dem Song „The Ocean Between Us“ kündigt das in Hamburg lebende Paar nun ihr fünftes Studioalbum DARKEST DREAMS an, das im Herbst bei dem Kultlabel Italians Do It Better erscheinen wird. Auf dem Album, das wie die beiden Vorgängeralben von der Band komplett alleine geschrieben,… Weiter lesen…

Telquist2cDaniel_Dueckminor

Telquist im Interview

Wir wissen zwar nicht, wie oft Sebastian Eggerbauer alias Telquist schon mit Milky Chance verglichen wurde, aber eines ist klar: dieser Vergleich hat durchaus Berechtigung! Nach seinem Debütalbum „Strawberry Fields“ erscheint noch in diesem Jahr ein neues Album – der heute veröffentlichte Song „Taste“ liefert einen weiteren Vorboten. Wir haben mit Sebastian über Katertage, Vodka-O… Weiter lesen…

Akne-Kid-Joe_Presse2020_Max-Häßlein-3

Akne Kid Joe im Porträt – Die große Palmöllüge

Akne Kid Joe – das mag nach dem Spitznamen eines kampfkunsterprobten, pickelnden Jugendlichen klingen, ist aber vielmehr eine punkaffine Vierer-Kombo aus Nürnberg. Nach dem ersten Album „Karate Kid Joe“ erscheint am 3. April der Nachfolger „Die große Palmöllüge“. Vielleicht nicht kampfkunsterprobt, aber dennoch kämpferisch geht es auf der Platte her: in den 17 Songs werden… Weiter lesen…