4 auf einen Streich

4 auf einen Streich: Liam x, Max Richard Leßmann, Mammút und When Airy Met Fairy

Lange ist es her, dass es hier eine Ausgabe von „4 auf einen Streich“ gab… Und in der Zwischenzeit sind trotzdem so viele tolle Alben erschienen, über die man ja hätte schreiben können. Hätte hätte. Hier sind jetzt vier Alben, in die man mal reinhören sollte! Max Richard Leßmann – Liebe in Zeiten der Follower… Weiter lesen…

artworks-000085857162-xdxy5c-t500x500

Now Playing: Seekae – Test & Recognise (Flume Re-Work)

Ohne mir hier groß eine Einleitung zu überlegen, steige ich gleich ein. Hört euch mal diesen Song an. Zieht er euch stimmungstechnisch eher runter oder verändert sich nichts? Ich habe diesen Song in einer Nacht gleich zwei Mal gehört, einmal zu Beginn und zum Ende, letzteres war eher Zufall. Der Kreis schloss sich wieder. Die… Weiter lesen…

Tom_Thaler__Basil_Press_Shot_2017_1_edited

Now Playing: Tom Thaler & Basil – Serena

Freunde – ich habe eine neue musikalische Entdeckung! Darüber freue ich mich ganz besonders, weil ich sie ganz allein entdeckt habe. So wie in den guten alten Zeiten, als ich damals mit dem Bloggen angefangen habe. Entdeckt habe ich die neue Single von Tom Thaler & Basil. Die beiden bringen auch demnächst ihr Album „Malu“… Weiter lesen…

LUCAVASTA_PHILIPP_GLADSOME_4_1500_edited

Now Playing: Luca Vasta – Modica

Warum klingt es für einen fremd, wenn mal nicht auf Englisch oder Deutsch gesungen wird? Warum ist man eher abgeneigt, wenn mal auf Spanisch, Französisch oder Italienisch gesungen wird? Ok, mit einem oder man, meine ich mich. Vielleicht liegt es daran, dass man, wenn man die Sprache nicht spricht, einfach nichts versteht und den Song… Weiter lesen…