IMG_0483

Nachbericht: Berlin Midsommer Festival 2017

Welche Gedanken kommen euch, wenn ihr an Schweden denkt? Blonde Menschen, Unschuld und Köttbullar? Nunja, die ersten Minuten auf dem Midsommer-Festival-Berlin waren leicht klischeegeladen, da man hordenweise von Frauen umgeben war, welche mit explosivem Blumenschmuck am Kopf lächelnd durch die Gegend zogen. Nach einem Aperitif an der Bar war es soweit, der erste Act wurde… Weiter lesen…

IMG_0188

Nachbericht: Why? – Festaal Kreuzberg

Vergangenen Dienstag bespielte die Band Why? aus Kalifornien den Festsaal in Kreuzberg. Wer Why? musikalisch klassifizieren will, scheitert radikal. Die Band schwimmt in einem Meer von Genrewellen, oftmals treiben sie in eine Folk-Indie Richtung, manchmal wird eine Hip Hop Odysee eingeläutet und schlussendlich schmuggeln sich von Song zu Song auch elektronische Klänge an Board. Kurze Zeit… Weiter lesen…

Modular2017

Nachbericht: Modular 2017

Letztes Wochenende verwandelten sich der Wittelsbacher Park und das Kongresszentrum in Augsburg wieder für ein paar Tage in ein Festivalgelände. Das Modular Festival stand an. Für uns war André dabei, hier sein Nachbericht Drei Tage lang gesellte sich hier Jung und Alt zusammen und gab sich entspannt dem Festival-Motto #machhaltwasduwillst hin. Das Angebot war reichhaltig:… Weiter lesen…

J.Bernardt_credits_Athos_Burez_edited

Konzertbericht: J. Bernardt in der Berghain Kantine

Ist es komisch auf ein Konzert zu gehen und dort ein Album zu hören, dass einen Tag später erst erscheinen wird, und gefühlt als einzige die Songs zu erkennen und mitzusingen? Ich sage euch nein! Am Donnerstag gab J. Bernardt, der ja erst groß im „5 Fragen an“ vorgestellt wurde, bei seinem Debüt „Running Days“… Weiter lesen…

rip-fallback

Nachbericht: Rock im Park 2017 (2)

Endlich hab ichs auch geschafft, meinen Nachbericht fertigzuschreiben. War nicht ganz so einfach, weil ich mir die Erinnerungen erst von verschiedenen Stellen bestätigen lassen musste. Aber im großen und ganzen sollte es so gewesen sein… Lange war ja gar nicht klar, ob ich überhaupt hingehen werde. Wie jedes Jahr war die Planung gleich Null und… Weiter lesen…