feinesahne_top

Konzertbericht: Feine Sahne Fischfilet

Wasted in Fürth! Wow! Was war das denn für ein geiler Abriss am Donnerstag?! Fürth kann froh sein, dass die Stadthalle noch steht. Schon das Aufwärmprogramm war ein Highlight für sich. Die Punk-Urgesteine der Terrorgruppe um MC Motherfucker, der in einem zuckersüßen gepunkteten Minikleidchen auf der Bühne stand, hauten Hit um Hit, Klassiker um Klassiker… Weiter lesen…

DSC00014-1-1200x675

Konzertbericht: Kakkmaddafakka im Huxleys

In meinen sechs, fast sieben Blogjahren ist es mir noch nie passiert, dass ich mal einen Artikel vergessen habe. Fragt mich nicht, wie das passieren konnte. Und dann auch noch der Konzertbericht zu Kakkmaddafakka! Ist ja skandalös und wird hiermit selbstverständlich nachgeholt! Kakkmaddafakka hatte ich bis jetzt einmal groß im E-Werk in Erlangen und einmal… Weiter lesen…

Konzertbericht: Gloria

Der neongelbe Hühnertod… Dritter Tag, drittes Konzert. Um mich vom Kettcar-Konzert etwas zu erholen und den Konzertmarathon langsam ausklingen zu lassen, war in meinen Augen Gloria die richtige Wahl. Der ruhige Indiepop von Pro Sieben Allzweckwaffe Klaas Heufer-Umlauf und Wir sind Helden Mastermind Mark Tavassol sollte hierfür perfekt sein. Sollte… Denn erstaunlicherweise ging das Konzert… Weiter lesen…

Konzertbericht: Kettcar

Am zweiten Tag meines Konzertmarathons stand das heimliche Highlight auf dem Plan. Die Hamburger Indiepioniere von Kettcar hatten sich angekündigt und dafür gesorgt, dass das Erlanger E-Werk seit Monaten bis auf den letzten Platz ausverkauft war. Für mich gab es an diesem Abend gleich zwei Highlights. Kettcar und die Vorband. Fortuna Ehrenfeld verfolge ich bereits… Weiter lesen…

gisbert2

Konzertbericht: Gisbert zu Knyphausen

Mein dreitägiger Konzertmarathon hätte schöner nicht beginnen können. Gisbert zu Knyphausen lud ins Erlanger E-Werk und das Publikum folgte diesem Aufruf durchaus zahlreich. Ob es am in Erlangen ausreichend vorhandenen studentischen Zielpublikum liegt, oder daran, dass sich Gisbert zu Knyphausen mittlerweile einen festen Platz in der deutschen Indielandschaft erarbeitet hat, das bleibt offen. Ist auch… Weiter lesen…