Es gibt Gerüchte, dass auch wir von hdiyl ausgehen. Betonung auf „Gerüchte“. Die potenziellen Wahrheiten zu diesen Gerüchten finden sich hier. Bedeutet: Wir schreiben was (gewesen) sein könnte.

donots

Konzertbericht: Donots

Punkrock und Spaß dabei! Herzlich willkommen im hdiyl-Team, Jörg! Ihr kennt unser neues Teammitglied vielleicht schon von seinen Gastbeiträgen zu Bernd Begemann oder Brian Fallon, jetzt folgt aber sein erster Beitrag als vollwertiges Teammitglied und er hat sich hierfür niemand geringeres als die sehr sehr guten Donots ausgesucht. Viel Spaß! In den gut 25 Jahren… Weiter lesen…

nino_titel

Konzertbericht: der Nino aus Wien

„Wie schön wäre Wien ohne Wiener“ Diesen doch etwas gemeinen Satz des österreichischen Kabarettisten Georg Kreisler würde ich jetzt so nicht unterschreiben. Natürlich, der Wiener strahlt immer diese etwas gelangweilte Arroganz aus, hat aber dafür auch seinen Schmäh und diesen unvergleichlichen Charme, der ihn dann wieder sympathisch macht. Da Wien mittlerweile auch ein Schmelztiegel unterschiedlichster… Weiter lesen…

antiheld2

Konzertbericht: Antiheld

An·ti·held /Ántiheld/ Substantiv, maskulin [der] inaktive, negative oder passive Hauptfigur in Drama, Roman, Film im Unterschied zum aktiv handelnden Helden Antiheld kamen im Rahmen ihrer Zugabe zur Keine Legenden Tour in den Club Stereo und die Verkaufszahlen der Tickets ließen schon im Vorfeld auf einen grandiosen Abend schließen, der die grammatikalische Definition des Bandnamens wohl… Weiter lesen…

caricari3

Konzertbericht: Cari Cari

Dear Mister Tarantino… Kalifornien im Jahr 1849, am Colorado River wäscht ein kleiner mexikanischer Junge mit seinen Eltern Gold. Der Junge wird von allen „Mapache“, spanisch für Waschbär, genannt, weil er tagein tagaus am Gold waschen ist. Plötzlich ein Freudenschrei, sein Vater winkt ihn zu sich und zeigt auf seine Goldpfanne. Darin befinden sich mehrere Goldnuggets… Weiter lesen…