Wenn wir was zum Thema Fernsehen, Medien und so zu sagen haben, steht das hier. Wenn nicht, dann nicht.

reden ist silber

Konfetti! Und außerdem … Der Berg rief

Seit zwei Wochen ruft der Berg. Alles rennet, rennet kotzet, der Mensch schwankt – erst zwischen Abscheu und Sehnsucht, später stehend auf einer Bank, holleradidudeldö. Auch mich hatte unlängst der Berg gerufen, und Prophet, der ich bin, folgte ich sogleich. Allerdings nicht nach Norden, sondern tief nach Süden, mit dem Finger auf der Landkarte abwärts,… Weiter lesen…

reden ist silber

Konfetti! Und außerdem … Ruheprävention

„Du kannst“, hat der Erbmassenherumträger unlängst gesprochen und das Kaffeehaferl schön mittig auf der Erbmasse parkiert, „mir vielleicht irgendwann einmal erklären, warum du da immer und immer und immer wieder hingehst. Weil sagen wir einmal so: Ich versteh das nicht.“ Wortreich hatte ich die Minuten zuvor sorgfältig dargelegt, warum möglicherweise einer gemeinsamen Aktivität am Pfingstmontag… Weiter lesen…

reden ist silber

Konfetti! Und außerdem … Minigolf Open

Während die Knaben der Welt sich am vergangenen Donnerstag mit großem Einfallsreichtum ihrer Herrlichkeit priesen, ereignete sich von der bier- und sonnenseligen Öffentlichkeit weitestgehend unbeachtet ein Event, das in der schwungvollen Geschichte Nürnbergs bislang seinesgleichen sucht. Eine Truppe so unerschrockener wie ambitionierter Recken fand sich zusammen, um sich in einer Disziplin zu messen, die ein… Weiter lesen…

Fil-Bo-Riva1_C-Juliane-Spaete

Konzertbericht: Fil Bo Riva

Wie viele Besucher von Nürnberg.Pop, dem Innenstadtfestival von und für feine Musiknäschen, tatsächlich absichtlich und wie viele zufällig im vergangenen Jahr den beschwerlichen Weg hinab zum Heilig-Geist-Saal beschritten hatten, um diesen vollzufüllen und der Empfehlung der Festivalveranstalter folgend einer Formation namens „Fil Bo Riva“ zu lauschen, wird auf immer ein Geheimnis bleiben. Sehr viel klarer… Weiter lesen…