tip

Die Woche, Du und Wir ⇨ [KW17]

Auch diese Woche ist natürlich wieder einiges geboten in unserer schönen Region:

Bada Bing! ⇨ Freitag, 28. April ⇨ 23:00 Uhr ⇨ Club Stereo
Die Sause mit den Yucca Jungs, Armin S. und meiner wenigkeit ist bereits in ihrem vierten Jahr. Verrückt. Wilde Deckos, wahnwitzige Mottos, Damen, die Schnaps und Konfetti verteilen, Getränkespecials, Süßigkeiten an der Kasse und natürlich die etwas andere Musikzusammenstellung machen Bada Bing jedesmal zu einem besonderen Event. So auch diesen Freitag. Versprochen!

Saisoneröffnung ⇨ Sonntag, 30. April ⇨ 16:00 Uhr ⇨ Balkon
Der Frühling bzw. Sommer lässt ja leider noch ein bischen auf sich warten. Davon genug hat jetzt das Balkon-Team und eröffnet einfach am Sonntag ihren schönen, kleinen und gemütlichen Biergarten direkt am Königstor. Den ein oder anderen selbstzusammengebatelten Likör wirds mit Sicherheit auch geben.

Saalschutz ⇨ Sonntag, 30. April ⇨ 19:30 Uhr ⇨ Club Stereo
Eine, wenn nicht DIE wegweisende Band des ElectroPunk sagt auf Wiedersehen. Und erstaunlicher Weise sagt sie das in Nürnberg. Und in Leipzig, Hamburg und Berlin. Aber eben nicht München. Oder Fürth. Sondern Nürnberg. DJ Flumroc und DJ M T Dancefloor haben viel bewegt und einiges damit erreicht. 2004 war das, als ihr Debütalbum „Das ist nicht mein Problem“ erschienen ist und eine Antithese für alle Rave-Kids aufgestellt hat. Zum Zapfenstreich gibt´s satte 80 Minuten Zitate aus allen Jahren und – hört man munkeln – einen Überraschungsgast auf der Bühne. Mindestens. Motto des Abends: Tanzen statt Weinen – Schnaps statt Tränen! Danach ist übrigens noch Party bis fünf Uhr frühs.

Kofferfabrik Quiz am Montag ⇨ Montag, 01. Mai ⇨ 19:00 Uhr ⇨ Kofferfabrik
Wer beim Tanz in den Mai noch nicht alle Gehirnzellen gekillt hat, der kann beim Montagsquiz in der Kofferfabrik sein Wissen testen. Das Spezialthema lautet diesmal „Monty Python’s flying Circus“, da sollte doch was zu holen sein. Außerdem könnt ihr es mit den amtierenden fränkischen Kneipenquizmeistern des „Quizkombinat Ratefüchse Rathenow“ mit yours truly aufnehmen. Falls ich noch Gehirnzellen übrig hab. Voranmeldung ist ratsam, alle Infos gibts auf big-kev.com

Emma Ruth Rundle ⇨ Mittwoch, 03. Mai ⇨ 19:30 Uhr ⇨ Club Stereo
„Marked for Death“ heißt das im letzten Herbst erschienen Album der amerikanischen Songwriterin. Verzerrte Lärmsequenzen treffen auf liebliche Pickings treffen auf Texte voller Melencholie, Trauer und Zorn. Ein Glück, dass das Wetter (noch nicht) so gut ist wie es um diese Jahreszeit auch mal gerne der Fall ist. Emma Ruth Rundle liefert den perfekten Soundtrack hierfür. Und hat eine Bühnenpräsenz, die beeindruckend faszinierend ist. Begleitet wird sie von Jaye Jayle, die auch die Backingband für den Auftritt der Protagonistin stellen.

Heinz Strunk: Jürgen – Die gläserne MILF ⇨ Donnerstag, 04. Mai ⇨ 20:00 Uhr ⇨ E-Werk
Heinz Strunk; zu ihm muss man eigentlich nichts mehr sagen. Gründungsmitglied von Studio Braun, Bestsellerautor, Vollblutquerflötist und Mitglied der Technopioniere Fraktus. Am Donnerstag liest er im E-Werk aus seinem neuesten Buch „Jürgen“. Wie schon seine letzten Werke mit unnachahmlichen schwarzem Humor gespickt und die kleinen Dinge des Lebens pointiert porträtierend. Außerdem hat er mit seinem neuen Album „die gläserne MILF“ direkt den Soundtrack zum Buch dabei.

Wir wünschen viel Vergnügen bei allem was ihr so treibt!

// Text: Jens Riedel, guesswhosbad, Simon Strauss //