tip

Die Woche, Du und Wir ⇨ [KW41]

Winter is Coming! Zugegeben, ziemlich ausgelutscht dieses Zitat. Aber ist halt so. Kalt wirds. Die Lebkuchen liegen schon seit Wochen in den Regalen, die ersten Weihnachtseinkäufe werden getätigt und das Open Air Treiben hat sich bis nächsten Frühling verabschiedet. Es gibt also genug Gründe, sich dem Geschehen in geschlossenen, schön beheitzten Räumen zu widmen. Davon gibts natürlich wieder genug:

Bandkarusell ⇨ Donnerstag, 12. Oktober ⇨ 20:00 Uhr ⇨ MUZ Club
King Father Baboon, The Rolling Chocolate Band, Buzzride und One Car Limited fahren beim Bandkarussell in Polizeiauto, Hubschrauber, Pferdekutsche und auf dem fliegenden Schwein. Dafür dass beim Konzert das Schwein fliegt, seid aber Ihr, das Publikum, zuständig. Also alle am Donnerstag nach Gostenhof und die lokale Musikszene unterstützen. Für die ersten 25 Gäste steht angeblich sogar Freibier bereit. (ss)

Street Art Weekender ⇨ Freitag 13. bis Samstag 14. Oktober ⇨ ganztägig ⇨ Musikzentrale Nürnberg
Graffiti und Street Art sind aus der heutigen Popkultur nicht mehr wegzudenken.
Obwohl Werke von Banksy für Unsummen verkauft werden und Shepard Fairy das berühmte „HOPE“-Plakat für Barack Obama entworfen hat, umweht diese Kunst immer noch der Hauch des Verruchten und Verbotenen. Beim Street Art Weekender sollen die positiven Effekte auf den urbanen Raum und nicht zuletzt auf die Jugendkultur aufgezeigt werden.
Unterstützt wird die Initiative in diesem Jahr unter anderem von unseren Freunden von EgoFM.
Wer auf Graffiti und Street Art steht und auch gerne beim Entstehen der Werke zusieht, der sollte das nicht verpassen. (ss)

IndieFreitag ⇨ Freitag, 13. Oktober ⇨ 23:00 Uhr ⇨ Club Stereo
Natürlich auch diesmal wieder ein Hinweis in eigener Sache: Unser Jens versorgt monatlich im Club Stereo alle Feier- und Tanzwütigen mit aktuellem und Klassikern aus den Berreichen Indie, Hip-Hop und allem was tanzbar ist. Wie immer mit einem Gast an seiner Seite. (jr)

Finale Grande: Ende der Hauptsaison ⇨ Samstag, 14. Oktober ⇨ 16:00 Uhr ⇨ Balkon
Der Balkon direkt am Königstor verabschiedet sich am Samstag in den wohlverdienten Winterurlaub mit einer letzten großen Sause. Und das Wetter soll ja auch mitspielen. (jr)

Max Prosa & Band ⇨ Samstag, 14. Oktober ⇨ 19:00 Uhr ⇨ Club Stereo
Max Prosa ist nicht nur Prosa, er ist Poesie. Wundervolle nachdenkliche Poesie, die das Leben so beschreibt wie es ist, mal schön, mal traurig, mal verträumt. Vor allem aber ist Max Prosa auf Tour. Bei seinem Besuch in Nürnberg präsentiert er sein neuestes und laut einschlägiger Berichte bislang bestes Album. Falls ihr euch also einfach nur einen schönen Abend machen wollt, geht zu diesem Konzert und
bleibt danach noch zu King Kong Kicks im Club Stereo! (ss)

Das Lesen der anderen ⇨ Dienstag, 17. Oktober ⇨ 20:00 Uhr ⇨ Zentralcafé
GYMMICK, Thomas Schmidt, Michael Jakob und Peter Parkster haben die Sommerpause überlebt und starten mit ihrer Lesebühne wieder voll durch. Was erwartet Euch dort? Von Gesang, Impro, Poetry-Slam über Einhornstreicheln und Katzenbabies erwartet Euch dort alles! Was sein wird weiß vorher keiner genau, aber lustig wird es auf jeden Fall. Sind doch hier ein paar der besten Poetry-Slammer der Region mit Liedermacher und Cartoonist GYMMICK in einen Topf geworfen, auf kleiner Flamme lange gegart und anschließend zu einem Ratatouille der guten Laune verfeinert worden. Früh da sein, das Zentralcafé hat nur begrenzt Platz!

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem umfangreichen Programm in den nächsten Tagen! Passt auf euch auf!

// Text: Simon Strauss / Jens Riedel //