NOVAH

5 Fragen an NOVAH

Bei den Engländern muss irgendwas im Tee sein, dass ihre Musik so außergewöhnlich klingen lässt und bei den Schweden in den Köttböllar. Mich hat schon wieder eine schwedische Band verzaubert und die möchte ich euch nicht vorenthalten!

1. Who are you?

Five individuals from the same suburb of Stockholm, Sweden. Together we are Novah and we’ve been a band for just over a year.

2. How would you describe yourself in 5 sentences?

Dedicated and driven. Horrible at working with structure, even though we really try to.. Always entering the recording sessions with hardly no finished songs. Confident in what we do. We love guitars and ambient soundscapes.

3. Tell me your latest news?

We are currently in a stretch of setting tracks and rehearsing for our upcoming EP, which we will start recording in October. We are obviously very excited about this, it’s going to sound great!

4. What kind of musicians do you look up to?

Musicians who do their thing regardless of what other people might think. The kind of musician who spends endless hours and lays their entire heart info perfecting his/her work.

5. Your favourite album or song at the moment?

“Goon” by Tobias Jesso Jr. It’s outstanding.

Von der noch sehr jungen Band NOVAH kann man sich gerade mal zwei Lieder bei Soundcloud anhören. Das war’s. Das muss reichen, um sich ein Bild von ihnen machen zu können oder das Interesse zu wecken.

Hat es bei mir gereicht? Und wie es gereicht hat. Ihre Musik klingt nicht super außergewöhnlich, doch die Stimmung, die ihre Lieder versprühen, ist toll. Die zwei Lieder sind eigentlich der perfekte Soundtrack für ein Kopfkino. Es kann ein langer Spaziergang durch die schwedische Landschaft sein oder ganz klassisch, eingemümmelt auf dem Sofa und vor einem Kamin.

Ich bin gedanklich anscheinend schon auf dem Herbst eingestimmt und dank NOVAH auch musikalisch.

www.wearenovah.com
www.facebook.com/novahofficial

/Text: Matilda Pfeil / Bild: Presse /