rot1

don´t believe the hype (1)

Muss auch mal jemand sagen, wenn eine Band richtig schlecht ist. Deswegen “don´t believe the hype”. Hier sind wir subjektiv ehrlich.

(1) XUL ZOLAR
Keine Ahnung, was andere an dieser Band finden. Experten zwischen Berlin und Köln sehen hier einen der aufregendsten deutschen Newcomer, Labels prügeln sich angeblich um die Songs des Trios, das, keine Ahnung was genau, aber davon viel vermischt, so dass man hier einfach „Indie“ sagen sollte. Live sind sie in Windeseile bei einigen der relevanten Festivals ins Lineup gerutscht, auf ihrer Facebook-Seite fragen sie “Do you believe in Xul Zolar?”.

Die Antwort lautet: nein. Zumindest live nicht. Warum? Bizeps-überambitionierter Schlagzeuger trommelt schüchternen Sänger, der mit dem vielen Hall auf seiner Stimme noch viel weniger zurecht kommt als wenn er einfach nur rumstehen würde, kaputt. Das was der dritte von den Jungs an Gitarre und einigen anderen Instrumenten veranstaltet hört eh keiner. Und interessiert auch keinen so richtig.

Fazit: kleine Bands müssen erstmal kleine Clubs erobern. Bei Xul Zolar wird das erstmal nicht klappen.

/ guesswhoisbad /