Quarry

Neue Musik

Schon wieder 14 Tage vorbei ohne „Neue Musik“, dabei ist Musik doch mit das Einzige, was uns im Moment Freude bereitet. Deswegen möchte ich euch wieder ein paar schöne Songs vorstellen, die in den letzten Wochen erschienen sind. Mit Gorillaz, Capitano, Adam Lambert, Evan Klar, Olli Schulz, Editors, AB Syndrom, Quarry, 2Raumwohnung, Nicklas Sahl, Allie X und You Silence I Bird.

Die Gorillaz sind zur Zeit wieder kreativ und veröffentlichen in unregelmäßigen Abständen eine neue Musik- und Cartoon-Serie namens Song Machine, die sie mit befreundeten Künstlern gestalten. Drei Episoden sind mittlerweile erschienen. Die erste Folge „Momentary Bliss“ erschien schon Ende Januar zusammen mit slowthai & Slaves, die zweite „Désolé“ Ende Februar mit der Grammy-Gewinnerin Fatoumata Diawar und die dritte, aktuelle namens „Aries“ erschien am 09. April mit den Legende Peter Hook (Joy Division, New Order) und Georgia.

——————————————————————–

Capitano gehen dieses Jahr mit ihrem neuen Album einen ungewöhnlichen Weg. Jeden Monat wir eine Single veröffentlicht und am Ende des Jahres wird es das komplette Album nur als 12-Track Vinyl nur auf der dazugehörigen Tour zu kaufen geben. Der erste Song „I wear a Mask“ wurde am 31. Januar veröffentlicht, die zweite Single „Dont leave me out“, erschien am 03.März., die dritte „Workout“ am 10. April. Die Mischung aus Alternative, Pop, Hip-Hop und Electro kann sich auf jeden Fall hören lassen. Gerade der zweite Song hats mir angetan.

——————————————————————–

Am 20. März erschien das neue Album „Velvet“ von Adam Lambert. Die dazugehörige Single kam einen Tag vorher raus. Bekannt geworden ist der Gute übrigens, weil er als Leadsänger von Queen 2012 auf großer Welttournee war.

——————————————————————–

Schönen und entspannten Electro-Pop gibt es vom Australier Evan Klar mit „I do“.

——————————————————————–

Zum 25-jährigen Jubiläum zu Seligs Debütalbum hat die Band gebeten, befreundete Musiker ihre Songs neu zu interpretieren und haben dazu das Album „Selig macht Selig“ veröffentlicht. Dabei sind unter anderem Milliarden, Benjamin von Stuckrad-Barre, Pohlmann, BAP und auch Olli Schulz. Dessen Song „Die Besten“ ist im Februar auch als Single erschienen.

——————————————————————–

Aus dem bereits erschienen Best-of Album „Black Gold“ der Editors ist mittlerweile auch der neue Song „Upside Down“ veröffentlicht worden.

——————————————————————–

Das Album „Frontalcrash“ von AB Syndrom ist am 27. März erschienen. Die letzten beiden Singles waren der wunderschöne Song „Spiegelverkehrt“ zusammen mit Mine und „Shell Öl“. Unbedingt mal das Album anhören!

——————————————————————–

Der britische Sänger Ash Carvell alias Quarry veröffentlichte Anfang März seine Debüt-EP „Q1″. Zwei Singles daraus gibt es auch schon zu hören bzw. sehen. „Your Brain Or Your Body“ erschien bereits am 07. Februar. Gleichzeitig mit er EP Veröffentlichung erschien auch Single Nummer 2 „No_Ordinary_Love_s1e2″. Wunderschöner und eingängiger Dream-Pop.

——————————————————————–

Das Jubiläums-Album „20Jahre 2Raumwohnung“ ist am 28. Februar erschienen. Die zweite, neue Single „Hier sind wir alle“ Anfang Februar.

——————————————————————–

Der Däne Nicklas Sahl, in seiner Heimat mit Preisen überhäuft, hat auch einen neuen Song inklusive Video mit „There for you“ veröffentlicht. Und wer die Serie „Vikings“ verfolgt, wird einen der Darsteller mit Sicherheit erkennen.

——————————————————————–

Am 17. Februar ist das Album „Cape Gold“ von der Kanadierin Allie X erschienen. Auf Tour war die Dame schon mit Dua Lipa und Charli XCX und letztes Jahr konnte man sie auch auf dem Lollapalooza in Berlin erleben.

——————————————————————–

Aus Braunschweig kommt die Band You Silence I Bird, die leichten und eingängigen Indie-Pop machen und jetzt mit „Daughter of the Endless Green“ und „Hanging on“ zwei Vorboten aus ihrer demnächst erscheinenden EP „Tropical Rain“ veröffentlichten.

——————————————————————–

Und damit möchte ich für dieses mal auch wieder schließen. Es gibt aber noch genug gute und neue Musik für die nächsten Wochen :)

Alle Songs, und natürlich auch alle anderen aus dieser Rubrik, sind natürlich auch wieder in der dazugehörigen Spotify-Playlist.

Bleibt gesund!

// Text: Jens Riedel / Bild: Quarry (James Arden) //