artworks-000085857162-xdxy5c-t500x500

Now Playing: Seekae – Test & Recognise (Flume Re-Work)

Ohne mir hier groß eine Einleitung zu überlegen, steige ich gleich ein. Hört euch mal diesen Song an. Zieht er euch stimmungstechnisch eher runter oder verändert sich nichts?

Ich habe diesen Song in einer Nacht gleich zwei Mal gehört, einmal zu Beginn und zum Ende, letzteres war eher Zufall. Der Kreis schloss sich wieder. Die Situation jeweils eine andere, doch der Song passte. Egal, ob es gerade am Anfang war, die Stimmung war gelassen und es war der perfekte Song, um kurz zu pausieren. Vor allem, weil man schon seit ein paar Stunden unterwegs war. Zu späterer Stunde, als die Themen ernster wurden, passte auch hier wieder „Test & Recognise“. Vielleicht weil er sich nicht in den Vordergrund drängt und für sich spricht oder weil er einen auf den Boden der Tatsachen holt, einen quasi nüchtern werden lässt.

Flume hat hier wirklich etwas Besonderes gezaubert. Ein Lied, das sich wie ein Chamäleon anpassen kann. Es ist zu jeder Situation der passende Soundtrack. Das Schöne ist, meine Laune wird nicht negativ, sondern eher positiv beeinflusst. Und das auch wenn die Nacht wieder zum Tag wurde und die Sonne die Stadt in schönes Licht tauchte und sie langsam aufwachte…

www.facebook.com/seekaemusic

/ Text: Matilda Pfeil /