reden ist silber

Konfetti! Und außerdem … Unterhosen

Donnerstagmittag. Ich wie immer in schrecklicher Stresssituation den Kopf gegen eine Wand schlagend, weil vorgenannte Abrissbirne vor allem ein schwarzes Loch ist, das zwar Themen und Ideen aufsaugt wie ein Schwamm, diese aber nicht oder nur äußerst ungern wieder ausspuckt. Oder um es mit Robert Smith zu sagen: Thursday watch the walls instead. Und als… Weiter lesen…

reden ist silber

Konfetti! Und außerdem … Stromlos

Noch mehr Neues vom Pubertier! Als ich letzthin erzählt hatte von der Schockstarre der Erlebnisgefahr, hab ich einen Punkt verschwiegen, der mutmaßlich ausschlaggebend gewesen wäre. Nämlich, dass die Jugend gezwungen war, den Abend unter Verzicht auf das Allerheiligste zu verbringen, das Elixier des Lebens, das Manna der Welt: das Smartphone. Wegen ein bisschen dumm war’s… Weiter lesen…

mountains-885x500

Nachbericht: Keston Cobblers Club

Die konzertfreie Zeit hat endlich ein Ende und der MUZ-Club hatte sich zur Saisoneröffnung direkt eine meiner Lieblingsbands eingeladen. In den Keston Cobblers Club habe ich mich bereits 2015 auf dem Weinturm Open Air verliebt und seitdem auch nicht aus den Augen gelassen. Vor zwei Jahren waren sie zur Vorstellung ihres ersten Albums im MUZ,… Weiter lesen…