Bild1

MABADEMO (Juli’17)

Die Zeit ist in den letzten Monaten an mir vorbei gerast! Da war gerade noch März, ich bin frisch nach Berlin gezogen und schon sind wieder drei Monate vergangen und der neue Alltag fühlt sich so normal an wie das allmorgendliche Aufstehen.

Warum ich gerade damit anfange, hat einen bestimmten Grund. Der Monat Juli ist der HDIYL Monat. Vor drei Jahren erblickte dieser Blog das Licht des Internets. Seit drei Jahren küre ich jeden Monat eine Band zur MABADEMO. Der Zahlenfreak in mir hat mal ausgerechnet, wie viele Bands das bis jetzt waren: 35(!) Bands. Also quasi 35 Lieblingsbands. Kann man überhaupt so viele haben? Ich finde schon und diese Rubrik beweist es.

Dennoch sind 35 ganz schön viel und keine andere Rubrik ist mir von ihrer Qualität her so wichtig, wie diese hier. Eben weil sie auch so persönlich ist. Die Bands habe ich nie einfach so ausgewählt, weil ich noch eine gebraucht habe. Nein, mit jeder dieser 35 Bands verbinde ich eine Geschichte, Erinnerungen oder bestimmte Emotionen, die ich hier geteilt habe. Ich könnte das jetzt Monat für Monat fortführen und es gibt noch einige Bands, die das Potenzial haben, in dieser Rubrik vorgestellt zu werden. Doch aktuell ist ein wenig die Luft draußen. Anfangs fand ich den Monatsrhythmus gar nicht mal so schlecht – jetzt kommt er mir zu kurz vor. Da hatte ich doch gerade einen Artikel geschrieben und schon dachte ich wieder an den nächsten, anstatt einfach mal den Moment und die Musik zu genießen.

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, die MABADEMO zu pausieren. Qualität statt Quantität eben. Keine Sorge, in unregelmäßigen Abständen kommt wieder was, eben dann, wenn das Feuer zu einer Band wieder entfacht und ich die Geschichte mit euch teile.

Weil ich selbst gar nicht mal alle 35 Bands aufzählen könnte und ich beim Schreiben dieser Zeilen wieder Lust bekommen habe, mir die Songs anzuhören, habe ich für euch eine Spotify Playlist erstellt. Alle MABADEMO's in einer Playlist! Was für ein Service und viel Spaß beim Hören!

Die nächste MABADEMO folgt, vielleicht im August, vielleicht auch erst im September, wer weiß…

Alle MABADEMO’s im Überblick gibt es hier.

/ Text: Matilda Pfeil /