TimothyAuld1

Videopremiere: Timothy Auld – Gimmie All Ya Love

Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich in einem „5 Fragen an“ euch den charmanten Timothy Auld vorgestellt. Das sollte aber nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich etwas über ihn schreibe.

Genau in diesem Moment feiert sein Video zu „Gimmie All Ya Love“ Premiere und wir sind einer der Ersten, die es teilen. Da rutscht mir doch fast ein kleines Whoop Whoop raus.
Und weil hier gerade schön die grauen Wolken den Himmel dominieren, schickt Timothy, ich hoffe doch sonnige Grüße, aus Barcelona:

HELLO FROM BARCELONA!
Heut gibt’s ein schönes Akustik Video von „Gimmie All Ya Love- zuhause gedreht, mit Freunden gespielt.
Gimmie all your Strings – Gimmie all your Drums – Gimmie all your Love – Thank you for everybody who helped me with this Video. Enjoy :)

Can’t wait to show you all the full Album!

Während die meisten seiner Lieder etwas lässiger und wie ich damals so schön geschrieben habe, grooviger sind, ist Gimmie All Ya Love etwas gefühlvoller und melodramischer. Vielleicht liegt es auch an den Geigen…

Ich höre mir das Lied trotzdem gerne an und kann euch nur empfehlen, den 06.05. zu merken. Da erscheint das Debütalbum von ihm und am 17.09. spielt er im Club Stereo. Darauf kann man sich freuen!

www.timothyauld.de
www.facebook.com/iamtimothyauld

/ Text: Matilda Pfeil / Bild: Kike Photography