tip

Die Woche, Du und Wir ⇨ [KW21]

Schon wieder Wochenende. Verrückt! Schnell noch ein paar Tipps für euch zusammengeschrieben und dann wird dem Savoir-vivre gefröhnt!

SupermART ⇨ Freitag, 26. Mai bis Sonntag, 28. Mai ⇨ ganztägig ⇨ auf AEG
3 Tage Kunst, Musik und Design auf AEG. Mehr als 80 Künstler/innen und Kreative präsentieren ihre Werke. Es gibt Livemusik, Livepainting, Modenschauen und jede Menge Kunst. Der Preis der Kunstwerke ist auf 300€ begrenzt. Man kann sich also auch mal was gönnen. (ss)

Open Air am Lindenhain ⇨ Freitag, 26. Mai bis Samstag, 27. Mai ⇨ ganztägig ⇨ Lindenhain Fürth
Umsonst und Draußen in Fürth. Seit Jahren erfreut sich das Open Air am Lindenhain wachsender Beliebtheit und auch in diesem Jahr macht die Setlist Freude. Seien es lokale Größen wie Akkustikpunk Kris Rocket, The Cans oder Punkrock, Ska und Rockabilly jeder Couleur, Freunde der gepflegten Schrammelgitarre kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. Und das Beste, der Eintritt ist frei! Also warum nicht einfach mal nach Fürth?! (ss)

Hans Söllner und Bayaman Sissdem ⇨ Freitag. 26. Mai ⇨ 20:00 Uhr ⇨ Serenadenhof
Der bayerische Rebell kommt nach Nürnberg und hat seine Band dabei. Das heißt in diesem Fall gibt es wahrscheinlich mehr Musik als bei seinen Soloauftritten. Außerdem wird es reggaelastiger als seine Solostücke. Die ein oder andere Geschichte wird er aber bestimmt trotzdem zum Besten geben. Für die Freunde gepflegter Hanffolklore eine klare Empfehlung. (ss)

Easy Listening Saisonstart ⇨ Sonntag, 28. Mai ⇨ 15:00 Uhr ⇨ Gasthaus Rottner
Am Sonntag startet auch Easy Listening in die Sommersaison. Kennt ihr noch nicht? Solltet ihr aber. Im wunderschönen Nussbaumgarten des Gasthaus Rottner, in dem auch alljährlich der wundervolle Geschmacksverstärker stattfindet, treffen sich in unregelmässigen Abständen großartige DJs um mit ihren Gästen, kühlen Getränken und Grillerei das Wochenende in schönstem Ambiente ausklingen zu lassen. Zum Auftakt dabei sind: Albert Imhof, Andre Auer, Marius Molinero, Paul Maria Weber und Patrick Jahn. Der Eintritt ist zum Saisonstart frei. Unbedingt vormerken! (jr)

The Green Apple Sea ⇨ Mittwoch, 31. Mai ⇨ 20:00 Uhr ⇨ Zentralcafé
The Green Apple Sea begeisterten mit ihrem Indie-Folk nicht nur das Publikum beim letztjährigen Picknick in der Ruine, sondern auch die Klarakirche bei Nürnberg.Pop. Jetzt kommen sie in das Zentralcafé und ihr solltet euch das nicht entgehen lassen. Melodischer Folkpop mit Ohrwurmcharakter, der sehr schnell sehr viel gute Laune macht. (ss)

Viel Spaß bei allem und holt euch keinen Sonnenstich!

// Text: Simon Strauss / Jens Riedel //