Es gibt Gerüchte, dass auch wir von hdiyl ausgehen. Betonung auf „Gerüchte“. Die potenziellen Wahrheiten zu diesen Gerüchten finden sich hier. Bedeutet: Wir schreiben was (gewesen) sein könnte.

Frank A. Dellé

Nachbericht: Seeed

Seeedy monks ride again und everybody, wirklich: everybody go hype again! 8000 Menschen, Vollbesetzung, Reisebusse, Familienausflüge, generationenschaukelnde Reggeaumarmung – Seeed bambamen mit der ersten Tour nach jahrelanger Abstinenz durch die Arena, choreographieren das Parkett wund und schlagen als Marchingband den Riddim auf die Trommelfelle. Aber ja, es war ja auch so unklar, ob das jemals… Weiter lesen…

DieKnittrigen-Cover

Krupski – Die Knittrigen (Buchrezension)

Krupski, auch bekannt als Sänger und Texter der Nürnberger Post-Punk-Band schubsen, ist literarisch gesehen kein unbeschriebenes Blatt. Bereits 2015 veröffentlichte er gemeinsam mit Bird Berlin den Gedichtband „Bitterhonig & Der Klang des Taumelns“, 2017 folgten die Reiseerzählungen „Nach dem Autoscooter links“. Am 22. November wird sein neues Buch „Die Knittrigen“ erscheinen. Darin eröffnet Krupski vor… Weiter lesen…

Nbg.Pop2019

Nachbericht: Nürnberg.Pop 2019

Man könnte sagen: Die einzigen, die bei Nürnberg.Pop fein raus sind, sind die drei Verantwortlichen. David Lodhi, Thomas Eckert und Thomas Wurm haben schließlich all ihre Musiktrüffel schon ge- und dann für gut befunden, sich die Kneipen, Säle, Clubs wohl schon mal eingehend angeschaut – und hatten dafür reichlich Zeit. Alle anderen sind: gestresst. Denn… Weiter lesen…