tip

Redaktionstipps / KW 41

Kaum ist Oktober, geht die erste Grippewelle um sich. Den Schreiber dieser Zeilen hat’s auch erwischt. Mit letzter Kraft versuch ich noch den Text einzuhacken, bevor´s mich dahinrafft. Gefühlt zumindest. Dabei muss ich doch morgen wieder fit sein! Und übermorgen erst recht. Und am Wochenende geht’s gar nicht das ich krank bin! So viele gute Konzerte, Ausstellung und Feiereien. Oder aber einfach mal ausruhen und gesund werden? Hmm. Ne. Wir sehen uns morgen!

Donnerstag:
Die Düsseldorfer Band Honig gastiert am Donnerstag im Club Stereo und hat ihr neues und drittes Album „It’s not a Hummingbird, it’s your Father’s Ghost“ Nach über 300 Show’s rund um den Globus und einem respektablem 9. Platz in den Intro-Jahrescharts für den Song 2012, kann man gespannt auf das neue Material der Singer-Songwriter sein! Facebook

Freitag:
Tiere streicheln Menschen sind wieder zu Gast! Bereits zum zweiten mal in diesem Jahr besuchen die Martin ‚Gotti‘ Gottschild und Sven van Thom bereits den Club Stereo, und damit das nicht einfach nur ein warmer Aufguss wird, verprechen die beiden mit neuem Porgramm zu erscheinen. Wer schonmal bei einer Show der beiden war, will das am Freitag bestimmt nicht verpassen. Actionlesung nennen die beiden ihre Darbietung. Bedeutet: Einer liest, einer singt. Und das mit viel Wortwitz. Tipp! Facebook

Ebenfalls im Stereo staret die neue elektronische Reihe „I am you“ von Tausendsasa Micha Klang. Als Gäste zum Auftakt hat er sich die beiden Jenaer Vinylakrobaten vom Krause Duo eingeladen, die unterstützung von Marko M. & Birke TM bekommen. Wir wünschen viel Erfolg! Facebook

Samstag:
Der sympathische Schuhladen „brinissima“ feiert Geburtstag. Und zwar schon den fünften! Da gratulieren wir natürlich recht herzlich! Nach einigen Umzügen in den letzten Jahren scheint die Brini mittlerweile ihr Zuhause am Josephsplatz gefunden zu haben. Neben Schuhen bekommt man bei ihr immer ein nettes Gespräch, handgemachten Schmuck von Fräulein Tausendschön, schicke Handyhüllen, Handtaschen u.v.m. Ab 13:00 Uhr am Samstag wird das ganze begossen, und das wahrscheinlich nicht zu knapp … Facebook

Am Balkon wird derzeit die Sommersaison verabschiedet. Und das, wie jedes Jahr, mit einer zünftigen Sause! Ab 16:00 Uhr sind die Herrschaften vor Ort und sorgen mit Musik von Boogaludo und GottSoul Ahmet, sowie diversen fränkischen Bieren und Schnäpsen und diesmal auch Essen (von Kürbiscremesüppla über Hirsotto mit Bradwoschdgrissine über geschmorte Rinderwade bis zum Biertiramisu) für eine zünftige Sause! Facebook

Der Zwingerkeller öffnet ja bekanntlich nur eine handvoll Abende seine Türen. Da ist dann entweder der Nbg.Pop Club, oder Vernunft und Faulheit und jetzt auch Not Not House. Dance Dance Dance lautet das Motto der Not Not House Crew. Dazu, wie immer, ausgefallene Raumgestaltung und den ein oder anderen Special Drink. Musikalische Gäste kommen auch, welche, wurde aber noch nicht verraten. Eine Woche später, am 17.10. gibts in der Nordkurve eine Not Not House Art-Edition mit Licht, Raumgestaltung und Not Not House Sound. Mehr dazu nächste Woche. Facebook

NOT NOT HOUSE invites you from Not Not House on Vimeo.

Schon wieder ein Geburtstagskind: Der Club 77 wird 9 Jahre alt! Knappe 8 1/2 Jahre als Bar 77 und seit diesem Sommer als Club 77. Alles gute und viele weitere erfolgreiche Jahre an Alberto und sein Team. Wir können uns noch an einige harte und alkohollastige Kickerduelle in den alten Hallen erinnern und schauen am Samstag mal auf ein Ständchen vorbei! Facebook

Sonntag bis Sonntag:
Eine ganze Woche feiert die Mata Hari Bar ihr 20-jähriges Jubiläum. Mit diesem stolzen Alter gehört die symphatische Bar in der Weißgerbergasse zu einer der ältesten Einrichtungen in Nürnberg. Klar, dass das ausgiebig gefeiert wird. Von Montag bis Mittwoch mit Konzerten von MyFlint, Ukulele Insanity, The Noise (die übrigens leider schon alle ausverkauft sind), weiter gehts Donnerstag und Freitag mit DJing (Donnerstag: Kempo und Tim Salabim und Freitag: Beatladen mit Mr. S. Oliver und dem Acer sein Kumpel). Und damit auch alle Stammgäste und Freunde mitfeiern können, zieht man am Samstag kurzzeitig um in die Klaragasse und zelebriert den Abschluss der Feierwoche im Club Stereo und im Vorraum. Zuerst mit Live Musik (The Jetlegs und Bad News Boys (The Artist formerly known as King Khan)) danach gibts oben und unten DJing mit allen DJ’s aus der Mata Hari Bar (die Sause im Stereo ist übrigen noch nicht ausverkauft, aber bald … Also Tickets sichern!). Puh. Harte Woche. Los geht das ganze übrigens beireits diesen Sonntag um 11 Uhr mit Kempo´s Frühschoppen … Herzlichen Glückwunsch! Wir feiern definitiv mit! Facebook

Invisible Girl – The King Khan and BBQ show from David Leclerc on Vimeo.

Mittwoch:
Zum Abschluss der Tipps für diese Woche, wollen wir euch noch das Konzert von den Sternen am Mittwoch im Erlanger E-Werk ans Herz legen. Die Hamburger Jungs, die als Wegbereiter der „Hamburger Schule“ gelten, kommen mit ihrem zehnten Studioalbum „Flucht in die Flucht“. Pflichttermin! Facebook

Steckt euch nicht an!

/ Jens Riedel /