tip

Redaktionstipps / KW 44

Da sind sie wieder. Die Alljährlichen stillen Feiertage im Oktober/November. Wie immer gleich 3 Stück in kürzester Zeit. Seit einigen Jahren leicht aufgeweicht und anstatt bis 0 Uhr kann man jetzt bis 2 Uhr feiern. Trotzdem immer noch unglücklich und ärgerlich. Aber dann muss eben der jeweilige Freitag davor exzessiv genutzt werden. So wie heute…

Freitag:
Wie jedes Jahr zu Halloween findet im E-Werk das Audiolith Horrorfest statt. Aus Erfahrung wird’s da voll und wild. Dieses Jahr Live auf der Bühne stehen Egotronic, Captain Capa und Tubbe. Empfehlung! Facebook

Freitag:
Zwei Geburtstage werden heute auch gefeiert. Zum einen feiert die elektronische Sause Kukuvaja 2-jähriges auf 2 Floors in der Kulturkellerei. Dabei sind Andreas Rauscher, Ill Boy Phil, Kukuvaja, Kenneth Lang, vonBallon, Lust&Liebe und Honigdachs. Glückwunsch von uns! Facebook

Freitag:
Der Z-Bau ist da und natürlich bezieht damit auch Nasty wieder ihre alte Heimat. Das erste mal Nasty fand 2004 in den gleichen Räumlichkeiten statt und so wird’s natürlich jetzt bei der erneuten zusammenkunft wild und voll. Dabei sind DJ T., DJ To, Karlo Weinberg, Felix Eul, Yannick Dixken und Lukas Koch Facebook

Freitag:
Den zweiten Geburtstag feiert Bada Bing! im Club Stereo. Auch 2-jähriges. Auch wild. Auch exzessiv. Das Yucca-DJ-Team schmeisst zusammen mit mir Genrefrei nur das beste durch die Boxen und die Deko wird den Club Stereo auf ein neues Level heben. Getränkemässig wird’s auch einige Specials geben, die aber noch nicht verraten werden. Der Vorraum wird von Armin S. mit mindestens genauso viel Liebe und Hingabe beschallt. Frühes kommen ist da empfohlen. Facebook

Dazu haben wir in den nächsten Tagen 2 großartige Konzerte mit Boy am Samstag im E-Werk und Chefket am Donnerstag im Club Stereo. Beide leider schon ausvekauft, deshalb hier auch nur kurz erwähnt. Glückwunsch an alle, die Karten ergattern konnten!

Wir sehen uns heut Abend an der Bar! Bis nächste Woche!

/ Jens Riedel /