tip

Redaktionstipps / KW 49

Kalt ist’s draußen! Der Glühwein fließt in Strömen und die Clubs werden wieder voller. Da kann man sich ja auch wunderbar beim Tanzbeinschwingen aufwärmen. Das Jahr geht in die heiße Nightlife-Phase und das Programm wird immer dicker und umfangreicher. Grund genug um einen genaueren Blick drauf zu werfen:

Freitag:
Gleich zu Beginn der Hinweis in eigener Sache: Die Oldschool-Hip-Hop Reihe „Wicked Game“ geht in die letzte Runde und zur Abschiedssause sind Fetzer&Hennig zu Gast im Club Stereo. Aber keine Angst, elektronisch wird’s nicht. Die beiden lassen ihre 4/4-Songs zuhause und kramen aus ihrer Plattenkiste angestaubte Hip-Hop Tracks aus. Dazu gibt’s jede Menge Specials und vor allem viel Spaß! Facebook

Freitag & Samstag:
Traditionell ein ganzes Wochenende lang läuft auch diesmal der weit über die fränkischen Grenzen bekannte Soulweekender im K4. Feinster Northern & Modern Soul von DJs aus ganz Deutschland wird für schwitzende Gesichter sorgen. Dazu gibt’s, mittlerweile auch schon traditionell, am Samstag in der Mono Bar den Soul-Alldayer ab 14 Uhr. Facebook

Samstag:
Noch kein Weihnachtsgeschenk? Am Samstag gibt’s reichlich Gelegenheit dazu, die fehlenden Gaben alle auf einen Streich zu ergattern. Und zwar beim 4. Oscar Selbstgemacht Markt in Fürth. Über 70 Stände mit 2000 Besuchern locken zum stöbern. Von Schmuck über Mode, Spielzeug bis Papeterie. Neben selbstgemachten Produkten gibt es einen Stand mit selbstgemachtem Weihnachtsgebäck, dessen Spendenerlös zu 100 % dem Straßenkreuzer e. V. zukommt. Der Eintritt ist frei! Facebook

Neben Casper und Cro ist Materia wohl im Moment der erfolgreichste deutschsprachige Rapper, und genau der kommt am Samstag in die Arena nach Nürnberg. Mit „Kids“ und „OMG“ von seinem Album „Zum Glück in die Zukunft 2″ hatte der Rostocker 2014 gleich zwei Top-Ten Hits. Natürlich wird auch sein Alter Ego Marsimoto den ein oder anderen Song beisteuern. Showtechnisch spielt der Hip-Hopper eh in der vorderen Liga mit. Tipp! Facebook

Eine weitere Geburtstagssause gibt’s am Samstag im Club Stereo: Disko 2000 feiert sein 8-jähriges Bestehen. Haui und Litti sorgen auch diesmal wieder mit Elektronic, Indie, Pop und vielen weiteren Genres für eine bunte Mischung. Nach eigenen Angaben werden die Herren in Weltraumanzügen das DJ-Pult besteigen. Dazu gibt’s Getränkespecials. Wir gratulieren! Facebook

Dienstag:
Der aus NRW stammende Sänger Pohlmann besteigt am Dienstag Abend die Bühne im Club Stereo. Von Folk über Rock bis Pop und Country hat der gelernte Maurer ein recht weit gefächertes Spektrum, mit dem er sein Können eindrucksvoll auf der Bühne unter Beweis stellt. Facebook

Und jetzt geht’s raus und spielt’s!

/ Jens Riedel /