tip

Redaktionstipps / KW 50

Die Gastronomie in der Innenstadt hat’s im Dezember nicht leicht. Einerseits freut man sich über vermehrten Zulauf der Christkindlesmarkt-Touristen, andererseits kommen die Glühwein-Nasen teilweise schon so betrunken an und machen Ärger, das man sich über sie wieder ärgern muss. In knapp 2 Wochen ist der Spuk wieder vorbei und alles geht wieder seinen normalen Gang. Gott sei Dank. Anzutreffen sind diese, nur einmal im Jahr auftauchende Spezies, dieses Wochenende unter anderem hier:

Freitag:
Zu allererst mal ein Tipp in eigener Sache: Heute Abend beim IndieFreitag gibt’s vom mir die besten Indie Songs garniert mit ein bischen Hip-Hop, Electropop und mehr im schönen Club Stereo. Perfekt, um nach dem ein oder anderen Glühwein reinzustolpern :) Facebook

Freitag & Samstag:
Großes passiert im Moment am Josephsplatz 32. In der 42 wird der Betreiberstab von Hobbit auf Charly weitergereicht. Nachdem das letzte Wochenende ganz dem Abschied des einen gewidmet war, ist dieses der feierlichen Begrüßung des anderen gewidmet. Der gute Hobbit setzt sich zur Ruhe und wird nur noch als Gast bzw. hinterm DJ-Pult anwesend sein. Verdient hat er es ja. Nach gefühlten 50 Jahren in der Gastro (Prinzenbar, Stars&Stairs…) muss auch irgendwann mal Schluss sein mit dem wilden Leben. Danke für viele Jahre leidenschaftlichem werkeln mit Leib und Seele. Da verlässt uns einer der ganz guten! Aber so ganz geht man ja nie und vielleicht gibt’s irgendwann ein Comeback an anderer Stelle. Frischen Wind in den alt-ehrwürdigen Keller bringt ab jetzt Charly, der im Sommer mit seinem Weißwurst-Breakfast-Club für Furore am Balkon gesorgt hat und natürlich auch viele Jahre Erfahrung im Nachtleben hat (in den 80ern und 90ern (oder wars doch später? :)) als DJ CTA immer ganz vorne dabei). Um die Übergabe gebührend zu zelebrieren, wird natürlich das ganze Wochenende kräftig gefeiert. Und das mit vielen Gästen und passender musikalischer Untermalung. Am Freitag mit Tommy Yamaha von der Wildstyle und am Samstag hab ich die Ehre zum Einstand die Beschallung zu übernehmen. Ganz dicker Pflichttermin. Am besten an beiden Tagen! Viel Erfolg Charly vom ganzen HDIYL-Team! Facebook; Facebook

Samstag:
Ganz großes Kino läuft am Samstag im Zentralcafé und der Kulturkellerei. Die Veranstaltungen BeatThang und Shinzen tun sich zusammen, um das K4 mit dicken Bässen zum beben zu bringen. Los geht’s um 21 Uhr in der Kulturkellerei mit einer Rap-Performance von Eloquent mit Support von Real&Pleite. Um 23 Uhr startet das Zentralcafé mit Onra an den Decks während nebenan Unknown Pleasures das DJ-Pult besteigt. Nahtlos weiter geht´s dann die ganze Nacht mit AGATA, Jazz Pa, Dirk Diggler, Matzekatze, Celine, FunkeeFlow und Blabla. Wer schonmal nur bei einer der beiden Veranstaltungen war, kann sich ungefähr vorstellen, was passiert, wenn die beiden zusammen loslegen. Puh! Da wird massig Schweiß fließen! Facebook

Samstag:
Der elektronische Tipp kommt dieses Wochendende, wie so oft, aus der Südstadt, genauer gesagt aus der Rakete. Anthea aus London ist zu Gast beim Kiss Klub. Natürlich nicht, ohne fränkische Unterstützung: Hausherr Micha Klang sowie Hajdar Berisha, Kevin Kutta, Paul Schmidpeter, PatPat und Locky Mazzucchelli stehen an den Decks. Logischerweise inkl. After Hour. Facebook

Habt Spaß und trinkt mit Verstand!

/ Jens Riedel /