tip

Die Woche, Du und Wir ⇨ [KW30]

Zugegeben: Wir hatten ein kleines Sommerloch was unsere Wochentipps betrifft. Aber das ist überwunden und wir berichten pünktlich zum Wochenende wieder über die aktuellen und interessanten Termine im Nacht-, Kultur-, und Musikgeschehen.

Bardentreffen ⇨ Freitag, 28. Juli bis Sonntag, 30. Juli ⇨ ganztägig ⇨ komplette Altstadt
Deutschlands größtes kostenloses Musikfestival eröffnet die Sommerferien und wie in jedem Jahr werden bis zu 200.000 Gäste erwartet. In diesem Jahr lautet das Motto „Gegenwind“ und deshalb wird Blasmusik in allen Variationen die Bühnen beherrschen. Unter anderem sind dabei „Red hot Chili Pipers“, „Moop Mama“, „Fiva & die Jazzrausch BigBand“ und „Meute“. Aber auch Bands ohne Bläser sind vertreten. Faber, Me&Reas, Fehlfarben, Nick&June, Isolation Berlin und viele viele andere vervollständigen das Programm. (ss)

Me & Reas beim Bardentreffen ⇨ Freitag, 28. Juli bis Sonntag, 30. Juli ⇨ ganztägig ⇨ Mohren Apotheke, MUZ Bühne
Natürlich ist an diesem Wochenende die ganze Stadt voller Barden. Ob offiziell auf einer der Bühnen oder inoffiziell irgendwo überall verstreut. Eine Band schaffts tatsächlich, teil des offiziellen Programms zu sein, und am Samstag um 20:15 Uhr auf der MUZ-Bühne zu spielen und trotzdem den Rest des Wochenendes auf ihrem, mittlerweilen angestammten, Platz bei der Mohren Apotheke direkt vor der Lorenzkirche zu spielen. Weils ihnen Spaß macht. Und weil die Resonanz so groß war, das sie gar nicht anders können. Die Rede ist von unseren Buddys Me % Reas. Freitag ab 18 Uhr gehts los. Wundert euch also nicht, wenn vor der Mohren-Apotheke eine riesige Menschenmenge den Weg blockiert. (jr)

Die Rakete pres. Jake The Rapper ⇨ Freitag, 28. Juli ⇨ 23:00 Uhr ⇨ Rakete
Diesen Freitag wird im Roten Haus am Vogelweiher mal wieder hoher Besuch erwartet: Jake the Rapper gibt sich die Ehre. Der in der Bronx geborene Rapper, Techno DJ und Schauspieler wird dem geneigten Besucher zurecht die Schweisperlen auf die Stirn treiben. Wer beim letzten mal dabei war, weiß, was die Stunde geschlagen hat. Unterstützung bekommt er von Gottfried & Gregor. (jr)

Mitte Open Air ⇨ Samstag, 29. Juli ⇨ 17:00 Uhr ⇨ Gewerbemuseumsplatz
Die Mitte Soundbar traut sich dieses Jahr auch zum ersten raus aus ihrem schönen Wohnzimmer und veranstaltet am Gewerbemuseumsplatz ihr erstes Mitte Open Air. Los gehts bereits um 17 Uhr und als Hauptgast hat man sich den Dortmunder Ante Perry eingeladen. Dazu spielen David Keno, Hy Karma, Floreano, Lara&Lutz, Nairobi&Moritz und Laura Klein & Charly. Die abschließende After Pary findet dann natürlich in der Mitte statt. (jr)

1. FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern ⇨ Sonntag, 30. Juli ⇨ 13:30 Uhr ⇨ Max-Morlock-Stadion
Endlich hat die fußballfreie Zeit ihr Ende und im frisch umbenannten Max-Morlock-Stadion startet der Glubb direkt gegen eines der Traditionsteams in die zweite Bundesliga. Die roten Teufel aus Kaiserslautern sind zu Gast und werden den Heimfans in Sachen Stimmung wahrscheinlich versuchen das Wasser zu reichen. Deshalb alle ab ins Stadion und ordentlich den Club anfeuern! (ss)

Garden DJs Mittwochs im Kulturgarten ⇨ Mittwoch, 02. August ⇨ 19:00 Uhr ⇨ Kulturgarten
Das aus der mono-Bar bekannte Studio Wolny kommt zum Auflegen in den Kulturgarten. Wer die Musik bei ihren Abenden in der Mono mag, der wird hier voll auf seine Kosten kommen. Nur auf die leckeren Cocktails werdet ihr verzichten müssen. Aber bei gutem Bier und guter Mucke lässt sich da wohlwollend drüber hinwegsehen. (ss)

Habe die Ehre und bis nächste Woche!

// Text: Simon Strauss / Jens Riedel //