tip

Redaktionstipps / KW 24

Kaum ist mit RIP und dem Bierfest eines der härteren Wochenenden des Jahres überstanden, geht’s nahtlos weiter mit vermehrt elektronischen Feierlichkeiten unter freiem Himmel, dem Afrikafestival, Geschmacksverstärker usw…

Donnerstag bis Sonntag:
Seit dem gestrigen Donnerstag findet zum wiederholten mal das Afrika-Festival unter der Theodor-Heuss-Brücke statt. Neben Live-Musik, kulinarischen Besonderheiten, der Wahl zur Miss Afrika 2015 gibt es viele Künstler und Shows. Immer ein Besuch wert. Und das Wetter passt ja auch! Facebook

Freitag:
Floreano und die Mehrblick-Crew bekommen mit Egokind & Ozean hohen Besuch aus Berlin und werden, wie gewohnt, die Rakete mitsamt Gästen zu verzücktem mitwippen mit anschließenden Tanzeinlagen bringen. Auch dabei: Dingue. Facebook

Satte 4 Jahre feiert der, mittlerweile Wahl-Berliner, Hallodri Michael Melchner bereits seine Ensemble-Feier in der Mitte Soundbar. Zum Geburtstagsständchen vorbei kommen diesmal die Kollegen von Lize Records, Junger und Patrick Poltz. Happy Anniversary! Facebook

Samstag:
Zwei feine elektronische Open Airs dieses Woche, die etwas außerhalb sind, wollen wir euch auch noch ans Herz legen: Bergbeats in Lauf mit Frezh DJ, Fabian Hendl, Andreas König, Michael Seitz und Bato bei fairen Getränkepreisen und freiem Eintritt sowie Traumsafari in Geiselwind mit Nick Curly, Sidney Charles, Adam Port, Rampa, &me, The Avener, Felix Jaehn, Andreas Henneberg, Marc Miroir sowie einem eigenen Rakten-Floor mit Stefan Riegauf, Hajdar Berisha und Bernhard Groeger und viele lokalen Heroen. Perfektes Wetter um draussen zu feiern! Facebook; Facebook

Am Sonntag findet zum vierten Mal der Geschmacksverstärker statt. Und um sich darauf gebührend vorzubereiten gibt’s einen Abend vorher die Vorfühl-Feier im Blok. Mit dabei die Geschmacksverstärker-Residents Patrick Jahn und Rainer Trüby. Den Wein dazu liefert Reiner Probst vom Weingut-Reiner-Probst. Hoffentlich feiert der ein oder andere da nicht zu lange und verpasst deswegen das Highlight am nächsten Tag… Facebook

Sonntag:
„Wie ein Tag Urlaub“ waren vor vier Jahren die entzückten Ausrufe vieler Gäste beim ersten Geschmacksverstärker im Gasthaus Rottner. Dieses Jahr hat es keine Stunde gedauert, bis das Event nach Ankündigung des Vorverkaufs der Tickets ausverkauft war. Fabelhaftes Essen von den famosen Küchen-Virtuosen vom Würzhaus, der Zirbelstube, dem Gasthaus Rottner und dem Café Wohlleben, Wein vom Weingut Reiner Probst, Musik von Rainer Trüby, Patrick Jahn, Flo Seyberth und Robert Spoljaric. Dazu Kaffespezialitäten von der Rösttrommel, Bier und sonstige Getränke von Neumarkter Lammsbrau und und und. Viel Liebe und Arbeit steckt Veranstalterin Lisa Rottner-Jahn mit ihrem Team jedes Jahr in diesen Tag. Und viel Liebe und Anerkennung bekommt sie zurecht dafür zurück. Ich freu mich sehr zum vierten mal dabei zu sein und werde, wie auch schon letztes Jahr HIER, einen Nachbericht verfassen. Und ich kann euch nur empfehlen: Nächstes Jahr dabei sein, die FB-Seite nach dem VVK-Start absuchen und SOFORT zu reservieren…

Habt Dank für’s lesen und bis nächste Woche!

/ Jens Riedel /