Fickle Friends_HDIYL

5 Fragen an Fickle Friends

Eine Band, die der neue heiße Scheiß aus England sein könnte, und es wahrscheinlich schon sind: Fickle Friends aus Brighton. Der Musikhochburg Englands und Heimat von The Kooks. Und wenn mehrere sagen, dass die fünf für 2017 als heiße Newcomer gehandelt werden, stehe ich mit den fünf Fragen selbstverständlich zur Stelle.

1. Who are you?

My name is Natti from Fickle Friends.

2. How would you describe Fickle Friends in 5 sentences?

Chilled sexy vibes. Four he’s and a she. We pop till we drop. We are obsessed with the word “egg”. We are very rude.

3. Tell me your latest news?

Our bass player got a cat. I guess that are our latest news. Anyway our next single “Hello Hello” will be released soon.

4. What kind of musicians do you look up to?

Everybody, our big hero is Michael Jackson. We also love Phoenix, Prince, Jimmie Hendrix, those kind of people. We really look up to people who have come from bands we were listening to, when we started.

5. Your favourite album or song at the moment?

The new Bruno Mars album.

In ihrer Heimat sind sie kein Geheimtipp mehr. 28.000 Facebook Likes, über 9 Millionen Mal wurden ihre Songs gestreamt und im Sommer werden sie sich die Festivalbühnen mit den großen Two Door Cinema Club oder The Vaccines teilen. Eines ihrer Highlights aus dem letzten Jahr war wahrscheinlich ihre bis jetzt größte Tour durch England.

Ihre Cover erinnern mich an die 80er und ein bisschen an das, was Roosevelt im Interview mal erzählt hat. Es wirkt alles so schön bunt, schrill und grell. Ihre bis jetzt veröffentlichten Songs sind Indie Pop vom Feinsten. Nach dem ersten Lied möchte man sofort weiterhören, weil es Lust macht, weiterzuhören! Ich mag es, dass die Songs unterschiedlich klingen. „Brooklyn“ zum Beispiel klingt im Original nach bunten Farben, poppig und eher nach Poolparty. In der Akustik Version hat es etwas Melancholisches. Dennoch klingen sie mit Synthesizern fröhlicher, obwohl die Lyrics manchmal andere Themen behandeln. Achtet mal darauf…

Fickle Friends werde ich auf alle Fälle viel im Sommer hören, dahin passt ihre Musik super gut und jetzt auch, weil ich schon an die wärmeren Tage denken kann. Ich glaube, das dauert nicht mehr lange, bis auch wir von Fickle Friends angetan sind. Ich bin es schon…

www.ficklefriends.co.uk
www.facebook.com/FickleFriends

/ Text: Matilda Pfeil / Bild: Pressefreigabe /