tip

Redaktionstipps / KW 38

Heiderzack! So viele Geburtstagskinder an diesem Wochenende: K6, Rakete, 42, Club Stereo. Natürlich gratulieren wir allen und wünschen auch für die nächsten Jahre erfolgreiche Zeiten. In unserer schnelllebigen Zeit sind feste Konstante doch was feines. Und natürlich ist das auch ein Beleg für erfolgreiches Arbeiten. Vor allem die „alteingessesenen“ wie die Rakete (11 Jahre) oder der Club Stereo (9 Jahre) sind mittlerweile feste Institutionen im Nürnberger Nachtleben. Aber eins nach dem anderen …

Freitag:
Urbanheart 2014 heißt es im Festsaal des K4 Künstlerhauses. Music & Art Showcase nennt sich das ganze selbst. Neben den Live Acts Wyn Davies (Hip-Hop) und Debby Cage (Trap), DJ’s Vivant und Gottfried&Gregor gibt’s auch Livepainting von Jacklin. Dazu spezielle Visuals & Art Installationen. Klingt interessant. Facebook

URBANHEART TEASER 2014 – 19.09.14 from URBANHEART on Vimeo.

Im Club Stereo startet dagegen die nächste Runde Unknown Pleasures mit Simone & Kaneda. Global Beats, Future Hip-Hop & Synthie Pop haben sich die beiden auf die Fahne geschrieben und bringen dabei den ein oder anderen Gast zum schwitzen. Das dazugehörige Mix-Tape ist erst am gestrigen Mittwoch fertig geworden und soll euch nicht vorenthalten werden. Facebook

Freitag & Samstag:
Die kleine aber feine Bar K6 (Hallplatz 25, direkt neben der Mitte) feiert das gesamte Wochenende 3-jähriges Bestehen. Am Freitag mit den DJs Johnny Bravo und Devil Martini mit Oldies, Rock’n’Roll, Rockabilly, Country und am Samstag mit Masterstar Soundsystem und Lioness vs. Lion Soundsystem mit Reggae, Oldschool-Ska und Rocksteady. Happy Birthday! Facebook Facebook

Ebenfalls am Freitag und Samstag feiert Hobbits 42 Geburtstag. Und zwar bereits den vierten! Übers DJ-Line up ist uns nichts bekannt, wir sind aber sicher, dass sich der Hausherr selbst das ein oder andere Stündchen hinterm Pult tummeln wird und den ein oder anderen Fernet oder Mexikaner unters Volk schmeißt. Auch hier gilt natürlich: Happy Birthday! Facebook

Die nächste Geburtstags-Doppelsause findet in der Südstadt statt. Genauer gesagt in der Vogelweiherstr. 64. Die Rakete wird 11. Und wer in den vergangenen Jahren bei der ein oder anderen Geburtstagsfeier dabei war, weiß, dass sich das Rote Haus zum Wiegenfest immer besonder hübsch macht und das Wochenenede irgendwann am Sonntagnachmittag zuende geht. Natürlich hat man sich auch den ein oder anderen Gast hinters DJ-Pult geladen. Am Freitag kommen Ben Sims und Markus Suckut zum gratulieren, am Samstag H.O.S.H. und Red Robin. Dazu natürlich jede Menge lokaler Plattendreher: Solaris, Hajdar Berisha, Chris Binder, Sefanos Skifos, Micha Klang, Acid Morizzle, Hanna Wolkenstraße, Isa Wolff und Albert Imhoff am Samstag, Julian Haffner, Bernhard Groeger, PatPat, Gottfried&Gregor und Max Tauer am Freitag. Natürlich gibt’s an beiden Tagen auch die dazugehörige After Hour. Und wieder gibt’s von uns ein Happy Birthday! Facebook Facebook

Samstag:
„Nur“ einen Tag feiert der Club Stereo sein Jubiläum. Das hat’s aber nicht weniger in sich. Immerhin wurde die Sperrzeit aufgehoben und es darf bis in die frühen Morgenstunden durchgefeiert werden. Aber der Reihe nach: Ab 23 Uhr geht’s los mit einem fröhlichen Potpourri der hauseigenen Veranstaltungen: Mangotree, F**K Forever, Bada Bing, Zirkus Beretton, Unknown Pleasures, Disko2000, Veni Vidi Veekend, Booom, Go Gitarre! Go! und Wildstyle werden sich die Regler in die Hand geben und bis 5 Uhr ein Musik-Sammelsurium abbrennen, das kein Auge trocken lässt. Ab 5 Uhr wird von Codrin, Natsch & Claus die Karaoke Maschine angeschmissen. Eine speziell ausgetüftelte Getränke-Karte wird’s auch geben. Da sollte man sich überraschen lassen … Facebook

Samstag & Sonntag:
Auf dem Gelände der ehemaligen AEG findet dieses Wochenende zum wiederholten Mal Offen auf AEG statt. Neben Ateliers, Werkschauen, Galerien, Werkstätten gibt es mit AEG Brûlée am Samstagabend auch eine offizielle Aftershow-Feier mit einem Programm, das sich gewaschen hat: Live spielen die Whiskey Foundation, One Chord Left, Die Gesellschaft, Brickwater und Reverend Reefer gibt’s noch die DJs Céline, Moto Motor (Heilige Liga) und Andy Köhler&Martin.von.der.Rolle (Vernunft&Faulheit). Die Feier startet am Samstag um 18 Uhr. Die Ausstellung wird am Samstag um 12 Uhr von OB Ulrich Maly eröffnet. Das komplette und sehr umfangreiche Programm gibt es HIER. Facebook Facebook

Montag:
Etwas ungewohnt, aber wir haben auch noch einen Tipp für Montagabend. Die irische Band All the Luck in der World geben ein Gastspiel im Club Stereo. Die alternative Band stellt ihr Debütalbum vor und das sollte man sich nicht entgehen lassen! Facebook

/ Jens Riedel /